AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1 Allgemeines

Nachstehende Leistungs- und Zahlungsbedingungen gelten für alle auf dieser Webseite erteilten Aufträge mit „Seafront Properties Mallorca S.L.“, geführt von Philip Bornewasser. Andere Bedingungen werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Etwaige von diesen Bedingungen abweichende Regelungen gelten nur, sofern sie von uns schriftlich bestätigt worden sind.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Dienstleistungsvertrag kommt zustande mit der Firma Seafront Properties Mallorca S.L..

Sie können unsere Dienstleistung in Auftrag geben, in dem Sie das Online Formular ausfüllen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

Wir nehmen Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail oder durch Auslieferung der erforderlichen Formulare innerhalb von zwei Tagen an.

Die von uns angebotene Dienstleistung beinhaltet die Überprüfung der eingereichten Anträge/ Formulare auf formelle Vollständigkeit im Sinne der Anforderungen der zuständigen spanischen Behörde. Die Entscheidung über die Genehmigung des vom Kunden gestellten Steuernummer Antrag liegt im alleinigen Ermessen der spanischen Behörde. Die Firma Seafront Properties Mallorca S.L. kann die Ausstellung der Steuernummer oder der Formulare dem Antragsteller NICHT garantieren.

Die inhaltliche Prüfung und/oder (rechtliche) Beratung ist nicht Vertragsgegenstand. Wir übernehmen keine Gewähr für Richtigkeit und/oder Vollständigkeit für durch uns erteilte Auskünfte. Die Firma Seafront Properties Mallorca S.L. behält sich das Recht vor, den Auftrag vollständig oder teilweise einem Dritten zu überlassen. Die Firma Seafront Properties Mallorca S.L. behält sich das Recht vor, Anträge ohne Angabe von Gründen abzulehnen, informiert dann aber den Interessenten.

3 Bezahlung

Folgenden Zahlungsarten stehen zur Verfügung:

Vorkasse per Überweisung

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail.

PayPal, PayPal Express

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf.

Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Barzahlung bei Abholung

Sie zahlen den Rechnungsbetrag bei der Abholung bar.

4 Mitwirkungspflichten

Der Antragsteller ist verpflichtet, eventuell fehlende oder unvollständige Unterlagen nachzureichen und so an der Bearbeitung seines Antrags mitzuwirken. Sollte der Antragsteller sich bei unvollständigen Angaben oder Dokumenten trotz mehrfacher Anfrage nicht bei der Firma Seafront Properties Mallorca S.L. melden, so werden seine Unterlagen über den preiswertesten Postweg zurückgesandt und die Firma Seafront Properties Mallorca S.L. haftet nicht für etwaige Verluste oder Schäden.

5 Bearbeitungszeiten

Eingehende Aufträge werden nach Priorität bearbeitet. Es liegt dabei allein in der Verantwortung der Firma Seafront Properties Mallorca S.L., die Antragsunterlagen terminlich korrekt einzureichen. Unvorhergesehene Verzögerungen der verschiedensten Art lassen sich grundsätzlich nicht ausschließen. Vom Auftraggeber gesetzte Termine oder Fristen sind daher für uns lediglich ein unverbindlicher Hinweis ohne jede rechtliche Bedeutung. Die Entscheidung über Erteilung der Steuernummer/ Formulare trifft die jeweilige Behörde in Spanien, die Firma Seafront Properties Mallorca S.L. als Einreicher Ihres Antrages/Ihrer Anträge hat darauf keinen Einfluss. Auf besonderen Wunsch können Unterlagen per Express bearbeitet werden. Für diese Dienstleistung ist eine zusätzliche Gebühr zu entrichten.

Kundendienst: Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 09:30 Uhr bis 17:30 Uhr unter der Telefonnummer +34 971 628 850 sowie per E-Mail unter info@seafront-mallorca.com

6 Haftung

Der Service der Firma Seafront Properties Mallorca S.L. enthält die folgenden Dienstleistungen für den Antragsteller: Annahme der Unterlagen, genaue Überprüfung, Weiterleitung der vollständigen Unterlagen an die zuständige Behörde und die Übersendung bzw. die Aushändigung der Unterlagen an den Antragsteller.

Wir versprechen eine ordentliche und gewissenhafte Durchführung Ihres Auftrages. Da aber alle Entscheidungen über Annahme, Erteilung oder Ablehnung der Steuernummer in Spanien bei den zuständigen Behörden liegen, können wir für den Erfolg Ihres Auftrages grundsätzlich keine Gewähr übernehmen. Ebenso übernehmen wir keine Haftung für erteilte Auskünfte. Diese Entscheidungen sind nicht gerichtlich überprüfbar, insbesondere nicht vor einem deutschen Gericht. Sollte eine Verzögerung der Versendung der Unterlagen durch die spanische Behörde verursacht worden sein, kann die Firma Seafront Properties Mallorca S.L. dafür nicht haftbar oder schadensersatzpflichtig gemacht werden.

Wir übernehmen ausdrücklich auch keine Haftung oder Gewähr für die Einhaltung etwaiger Fristen, unabhängig davon, welche Bedeutung diese für Sie bzw. Ihren Auftrag haben.

6.1 Schadenersatz bei Leistungsstörungen

Sollten Unterlagen, die an die Firma Seafront Properties Mallorca S.L. weitergeleitet wurden, dort verloren gehen oder beschädigt werden, so ist die Haftung auf 100,00 EUR je Antragsteller beschränkt. Sollten die fertiggestellten Unterlagen auf dem Postweg zum Antragsteller verloren gehen oder beschädigt werden, dann ist die Firma Seafront Properties Mallorca S.L. mit genau der Summe schadensersatzpflichtig, welche von dem beauftragten Kurierdienst als Schadensersatz erhältlich ist. Aus Kulanz und ohne Anerkennung einer Rechtspflicht erklärt sich die Firma Seafront Properties Mallorca S.L. bereit, in solchen Fällen einen Teil der Wiederbeschaffungskosten, maximal 100,00 EUR, zu erstatten. Ein Rechtsanspruch auf diese Kulanzzahlung besteht nicht.

7 Datenschutz

Mit Aufnahme der Geschäftsbeziehungen werden die Daten des Auftraggebers, die auch personenbezogen sein können, intern gespeichert und für die Durchführung des Vertrages nach Bedarf manuell oder im automatisierten Verfahren bearbeitet. Eine Übermittlung der Daten an Dritte wird ausschließlich in dem Falle der Erforderlichkeit zur Ausführung des Auftrages vorgenommen. Die Firma Seafront Properties Mallorca S.L. verpflichtet sich, zur Beachtung und Einhaltung der Bestimmungen der gültigen Datenschutzgesetzen. lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.

8 Gerichtsstand

Das anwendbare Recht ist spanisches Recht und der Gerichtsstand ist Palma de Mallorca in Spanien.

9 Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind nicht bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

10 Schlussbestimmung

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichtig sein oder nichtig werden, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.