Unser Immobilien Angebot auf Mallorca

1 2 3 5

Immobilien auf Mallorca kaufen oder mieten, dass bieten die verschiedenen Regionen auf Mallorca

Auf der wunderschönen Sonneninsel Mallorca gibt es eine große Auswahl an Immobilien, sowohl zum Kaufen als auch zum Mieten. Doch die Insel ist mit ihren 3.640 Quadratkilometern gar nicht mal so klein und bietet eine Vielfalt an Standortvorteilen für den Immobilienkauf.

Lebendige Hauptstadt

Städtisches Flair findet man natürlich in der Hauptstadt Palma de Mallorca. Mit 400.000 Einwohnern machen diese über die Hälfte von Mallorcas Gesamtbevölkerung aus.

Hafen und Flughafen sind hier in unmittelbarer Nähe, dazu natürlich viele touristische Attraktionen wie die historische Altstadt und die berühmte Kathedrale.

Hier erlebt man die typische Großstadtvielfalt von Shopping, Restaurants, Bars und Events unter der mallorquinischen Sonne.

Kaufen oder Mieten Palma de Mallorcade Mallorca

Luxuriöser Südwesten

Der wohl bekannteste Ort im Südwesten Mallorcas ist Port Andratx. Hier tummeln sich viele Promis, denn der Südwesten Mallorcas zählt zu den schönsten und begehrtesten Bauplätzen für Immobilien zum Kaufen oder Mieten auf der Sonneninsel.

Auch die Orte Bendinat und Puerto Portals sind ein guter Tipp für den Kauf von Immobilien. Da der Südwesten Mallorcas eine sehr gut ausgebaute Infrastruktur sowie internationale Schulen bietet, findet man hier die höchste Dichte von Luxus Immobilien auf Mallorca zum Kaufen.

Neben den typischen türkisfarbenen Buchten vervollständigen eine Vielzahl hochwertiger Golfplätze, Yachthäfen, Luxushotels, Designershops und Beach Clubs das Bild von Mallorcas Südwesten.

Kaufen oder Mieten im Südwesten von Mallorca

Wunderschöne Landschaft im Süden Mallorcas

Hauptort des Südens ist Llucmajor. Hier findet man das ursprüngliche Mallorca mit einer wunderbaren landschaftlichen Vielfalt. Standortvorteil für das Kaufen oder Mieten von Immobilien ist hier unter anderem ein gut ausgebautes Netz an Radwegen sowie eine nur geringe touristische Ausprägung.

Beim Ort Randa kommen Freunde von bergiger Landschaft beim Immobilienkauf auf Ihre Kosten (Lesen Sie auch: Das sollten Sie beim Kauf einer Immobilie auf Mallorca beachten) Beitrag das , aber auch Steilküsten, kleine Strandbuchten und landwirtschaftlich geprägte Ebenen bestimmen das Bild im Süden von Mallorca.

Ein Traum für Immobilienkäufer oder Langzeitmieter, die Ruhe und Ursprünglichkeit suchen.

Kaufen oder Mieten in Mallorcas Süden

Strand- und Landleben im Südosten Mallorcas

Hier findet man die wunderbaren Fischerorte Portopetro, Portocolom und traumhafte Buchten wie Cala Figuera, Cala Pi, Cala Llombards oder Cala Santanyi.

Und natürlich einen der schönsten Strände Mallorcas, der Naturstrand Es Trenc (siehe auch Immobilien am Es-Trenc-Strand).

Bewegt man sich jedoch weg von der Küste ins Inland, prägen Mandel- und Olivenplantagen das Bild für Immobilien zum Kaufen oder Mieten. Ursprüngliche Städte wie Santanyi, Campos, Porreres und Felanitx sind weitere interessante Immobilienstandorte, wenn man diese schöne Mischung aus Strand- und Landleben genießen möchte.

Kaufen oder Mieten in Mallorcas Südosten

Unendliche Sandstrände im Nordosten Mallorcas

Der wohlbeliebteste Ferienort im Nordosten der Insel ist Cala Ratjada. Lange, feine Sandstrände aber auch kleine Badebuchten bestimmen hier das Bild.

Im Sommer lebhaft, im Winter etwas ruhiger, findet man hier tolle Immobilien zum Kaufen oder zur Langzeitmiete.

Die alte Burg auf dem Hügel von Capdepera prägt hier das Landschaftsbild.

Kulturfreunde kommen mit Klöstern, alten Wehranlagen, oder auch den Höhlen von Porto Cristo auf Ihre Kosten.

Kaufen oder Mieten Palma de Mallorcade Mallorca

Weinanbau in der Inselmitte

Wer sich für Weinanbau interessiert, für den sind die Örtchen Santa Maria und Binissalem in der Mitte der Insel als Immobilienstandort interessant.

Die Landschaft ist hier von Weinbergen und Windmühlen geprägt. Viele kleine Straßen führen an Olivenhainen und Feldern mit Mandelbäumen vorbei, die Zeit scheint hier ein wenig still zustehen.

Gebirge im Nordwesten, Küstenorte im Norden

Das Tramuntana Gebirge mit seinen versteckten Bergdörfern ist das Highlight im Nordwesten von Mallorca.

Der Serra de Tramuntana ist Mallorcas höchstes Gebirge mit dem 1455 Meter hohen Berg Puig Major. Der beste Ort für Immobilien zum Kaufen oder Mieten mit Panoramablick.

Pollenca und Alcudia sind die bekanntesten Orte im Norden von Mallorca. Hier leben sowohl Einheimische als auch Touristen und es ergibt sich ein angenehmes Stadtbild in den Küstenörtchen.

Weitere spannende Inhalte rund um das Leben und den Immobilien Kauf auf Mallorca

Bauplanung auf Mallorca

Ein Wunschtraum vieler Menschen ist es ein eigenes Haus auf Mallorca zu bauen – völlig nach den eigenen Vorstellungen, ohne auf das vorhandene Immobilienangebot angewiesen

Weiterlesen »